Tennis Klub Bietigheim räumt ab bei den Jugend Bezirksmeisterschaften!!!

Talheim. Vom 12.1 bis 14.1. fanden in Talheim die Bezirksmeisterschaften (BZM) der jüngsten Tennisspieler statt. Der Tennisklub Bietigheim (TKB) stellte sich dieser Herausforderung und schickte neben Marleen Gläser, Louanne Djafari, Leon Hofmann und Matwej Popov ins Rennen.

Marleen startete bei den Mädchen im Wettbewerb der Spielerinnen unter neun Jahren und erarbeitete sich einen eindrucksvollen zweiten Platz.

Die fast 11-Jährige Louanne trat im KO-Wettbewerb der Mädchen in ihrer Altersklasse an und marschierte hier unter Abgabe von lediglich drei Spielen ins Finale. Hier bezwang sie Angelina Schmidt vom TC Gerlingen mit 7:6 und 6:3.

 

Leon spielte sich bei den unter 10-Jährigen souverän ohne Abgabe eines Spiels in das Finale und siegte dort in zwei Kurzsätzen mit 4:1 und 4:0.

Ziemlich genauso überlegen kam Matwej zu seinem Endspiel bei den unter 11-Jährigen männlichen Teilnehmern der BZM.  Popov gewann gegen Raphael Stagel vom TC Hirschlanden deutlich mit 6:1 und 6:1. Somit hatte der TKB dann den dritten Bezirksmeistertitel sicher.

Aktuelles

TKB Jugend erfolgreich bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften!

Hier können sie sich die Erfolge der Jugend ansehen.

TKB Jugend stark im Sommer-Wettbewerb!

Hier können sie sich die Erfolge der Jugend ansehen.

Erster Spieltag 2018

Ein kleiner Bericht.

Die Erfolge der Tennisschule Mazhara bei den Württembergischen Meisterschafften

Die Tennisschule Mazhara hat große Erfolge zu verzeichnen bei den Württembergischen Meisterschafften!
Hier sehen sie diese im Überblick.

Saisoneröffnung

Ein kleiner Bericht über die gelungene Saisoneröffnung von Jessika Hädecke.